Neues von He-Man, Teil 2

Fighting Foe Men

Gerade erst gepostet, schon wieder Neuigkeiten. Zum einen konnte ich die Identität jener Unbekannten entschlüsseln. Sie ist nämlich ein Mitglied eines Trios, der „Fighting Foe Men“. Das sind die hier links. Und die Frage, wer zum Geier denn die „Fighting Foe Men“ eigentlich sein sollen ist durchaus berechtigt. Ich bin jetzt sicherlich nicht der allergrößte He-Man Fan auf der ganzen Welt, aber ich dachte bisher eigentlich, dass ich mich auskenne. Trotzdem musste ich einiges an Recherche reinstecken, bis ich endlich fündig wurde.

Die Fighting Foe Men gehen nämlich hierauf zurück:

Anno dazumal gab es jene bekannten Masters Fahrzeuge auch mal als Bausätze und auf den Boxarts hatten die Hersteller einfach generische Charaktere draufgemalt, die es so nie gab und auch nie geplant war, sie zu geben. Und genau diese Charaktere sind jetzt umgesetzt als die „Fighting Foe Men“, jeder von ihnen mit einer Waffe, die an das damalige Fahrzeug anmutet. Und aus irgendeinem Grund können Sie außerdem Horde-Symbole auf ihre Brustpanzer draufkleben. Keine Ahnung was das soll, ergibt sich vielleicht noch.

Clamp Champ und New Adventures He-Man

Und final noch eine sehr, sehr schöne Ankündigung: es wird außerdem einen neuen He-Man geben, nämlich basierend auf den New Adventures of He-Man aus den 90ern. Die meisten Leute mögen diese Serie ja garnicht, aber ich hab‘ sie sehr gern geguckt, ebenso meine Frau, insofern ist das ein He-Man, den wir uns ggf. zulegen werden. So es denn das ohnehin schon stark belastete Sammler-Budget hergibt.